Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
A.Christmann Pfalz Grauburgunder Qualitätswein trocken VDP. BIO*

A.Christmann Pfalz Grauburgunder Qualitätswein trocken VDP. BIO*

statt 10,95

10.40

10,40 €

13,87 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Ausverkauft Ausverkauft
Lieferzeit nicht lieferbar
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000852-13
ausverkauft
Weingut:   Weingut A.Christmann
2013
Detailangaben
Land Pfalz / Deutschland
Kategorie Weißwein
Geschmack trocken
Rebsorte Grauburgunder
Trinktemperatur 9-11 ° C
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Restzucker 0,4 g/l
Säuregehalt 5,8 g/l
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
3-4 Jahre
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Ein "einfacher" Grauburgunder, der mit anderen aus Top-Lagen mithalten kann
Dieser Grauburgunder vom Pfälzer Top-Weingut A. Christmann ist eher ein Alltagswein, aber er beweist schon eindrucksvoll, welche Qualität Steffen Christmann und sein motiviertes Team aus dieser lange vernachlässigten Rebsorte herauszuholen vermag. Lange war sie vielen nur als eher billiger Supermarktwein aus Italien bekannt, wo sie Pinot Grigio heißt. Der Wein präsentierte sich im Glas in kräftigem Goldgelb, ist am Gaumen saftig und seidig, mit sehr gut abgestimmter Fruchtigkeit und Eleganz. Birne, Zitrusfrüchte und ein Hauch von Mirabelle werden abgerundet von Mandelaromen. Dezente Fruchtsäure bringt schöne Frische in den Wein wie eine kühle Sommerbrise.
Familienweingut in der 7. Generation unter  Steffen Christmann - und alles "Bio"
Der Urenkel der Gründer, Arnold Christmann, verlieh dem Pfälzer Weingut in 1894 den jetzigen Namen. Steffen Christmann, Jahrgang 1965, führt das Familienweingut in Gimmeldingen bei Neustadt seit 1996. Im Jahr 2004 stellte er den Anbau auf Biodynamik um, verbannte die Chemie aus dem Weinberg. Sein Werdegang ist etwas anders als in den meisten Winzerfamilien: er studierte nicht Weinkunde, sondern wurde Rechtsanwalt. Ein Anwalt jedoch, der dennoch beruflich mit Wein zu tun hat: er spezialisierte sich auf Landwirtschafts- und Weinrecht. Seit 2007 ist Steffen Christmann zudem Vorsitzender des Verbandes Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter (VDP) und auch politisch aktiv.
Mandelgarten, Reiterpfad, Langenmorgen - Weinlagen wie aus dem Märchenbuch
Eine Lagen-Weinbergswanderung zwischen den Pfälzer Orten Deidesheim und Gimmeldingen ist auch etwas für Kinder. Bei diesen Namen der insgesamt 17 ha Rebfläche kann man sich gute Geschichten ausdenken - auch den Paradiesgarten, die Eselshaut und Maushöhle gibt es. Fast 70 % sind mit Riesling bepflanzt, Grauburgunder hat einen Anteil von 8 %. Bei der Umstellung auf nachhaltig-biologischen Weinbau (auch nach dem Mondkalender) prophezeiten Pessimisten eine schlechtere Qualität. Das Gegenteil ist der Fall: Man schmeckt das Terroir besser heraus, die Weine sind noch intensiver und strukturierter.

* BIO = Wein aus öko-/biologisch angebauten Trauben (DE-ÖKO-003)

Hersteller: Weingut Christmann D-67435 Gimmeldingen

LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).