Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Aldinger Feldhase Trollinger Gutswein trocken

Aldinger Feldhase Trollinger Gutswein trocken

statt 7,95

6.50

6,50 €

8,67 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Ausverkauft Ausverkauft
Lieferzeit nicht lieferbar
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000427-13
ausverkauft
Weingut:   Aldinger
2013
Detailangaben
Land Baden / Deutschland
Kategorie Weißwein
Geschmack trocken
Rebsorte Trollinger
Trinktemperatur 15 - 17 ° C
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Restzucker 4 g/l
Säuregehalt 3,8 g/l
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
3 - 4 Jahre
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weingut Aldinger - uralte Tradition, neue Technik und frische Weine
Das macht Eindruck: "Seit 1492" steht auf der Homepage-Startseite des Weinguts Aldinger. Da wird einem ja fast schwindlig: In jenem Jahr also, als Christoph Kolumbus die "Neue Welt" entdeckte, begann Benz Aldinger hier in den idyllischen Hügeln um Stuttgart also schon mit dem Weinbau. Seitdem ist die Familie Aldinger hier mit Wein beschäftigt und gleich drei Generationen sind dabei: Gerhard Aldinger ist mit seinen 86 Jahren noch immer im Weinberg, sein Sohn Gert leitet den Betrieb, dessen Söhne Matthias und Hansjörg sind Kellermeister und Außenbetriebsleiter, Sonja Aldinger kümmert sich um den Verkauf.
Trollinger Feldhase - ein fruchtiger Rotwein mit "Biss"
Trollinger ist eine "urschwäbische", leichte Rotwein-Varietät, die aus "Tirolinger" entstand, der Südtiroler Rebsorte Vernatsch. Sie fand ihren Weg an den  Rhein und von dort ins Neckartal. Oft wird Trollinger mit Lemberger verschnitten, der natürlich auch auf dem Weingut angebaut wird. Dies hier ist aber ein "lupenreiner" Trollinger und hat nichts mit den Trollingern zu tun, die lange den Ruf des deutschen Rotweins ruiniert haben: fruchtige Aromen von Kirschen und Erdbeeren, unterlegt mit etwas Bittermandel, sanfte Tannine, anregende Säure: "ein Maul voll Wein" und gern auch etwas kühler mit 15 Grad zu trinken, wie es im Schwabenland auch üblich ist. Dieser Wein sollte jung getrunken werden und ist etwa 4 Jahre gut lagerfähig.
Halb und Halb - ein bunter Strauß großer Rebsorten und oft steile Lagen
Die Weinberge von Aldinger umfassen rund 28 Hektar - die weißen Varietäten erstrecken sich nördlich und südlich von Bad Cannstadt, die Roten östlich davon, zwischen Fellbach, Rotenberg und weiter nordöstlich in Hanweiler. Das Verhältnis ist etwa 50 zu 50. Bei den Rotweinsorten dominieren Lemberger und Spätburgunder mit je 13%, dicht gefolgt von Trollinger mit 11%. Cabernet-Rebsorten (7%), Merlot und Schwarzriesling runden die Rotwein-Varietäten ab.

Weingut Aldinger, Schmerstrasse 25, 70734 Fellbach

EAN:  4260342250228
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).