Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Bodegas Fontedei Lindaraja 2013

Bodegas Fontedei Lindaraja 2013

8.95

8,95 €

11,93 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Versandfähig, ausreichende Stückzahl Versandfähig, ausreichende Stückzahl
Lieferzeit 2-4 Tage
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000492-13
Weingut:   Bodegas Fontedei
2013
Detailangaben
Land Granada / Spanien
Kategorie Rotwein
Geschmack trocken
Rebsorte Syrah - Siraz (35%) Tempranillo (65%)
Trinktemperatur 16-18 ° C
Alkoholgehalt 14 % Vol.
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
3-5 Jahre
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Lindaraja 2013: Wein mit einem großartigen Preis-Leistungsverhältnis
Dieser Wein mit 14 Vol. % ist erst am Beginn seiner Karriere und ist noch gut 10 Jahre lagerfähig. Das Cuvée aus Tempranillo und Syrah-Trauben (65 zu 35%) besteht nur aus bestem Lesegut und alten Rebstöcken der kargen, sonnendurchfluteten bis 1.200 m hohen Berglagen um die alte Stadt Granada. Der Wein präsentiert sich in dunklem Brombeerton, am Gaumen auch reife Kirschen, unterlegt mit Noten von Tabak, schwarzem Pfeffer und Lakritze. Feiner, unaufdringlicher Holzton durch nur dreimonatige Lagerung in Barrique-Fässern aus französischer Eiche.
Tempranillo, eine urspanische Rebsorte - aber nicht in Andalusien
Tempranillo hat dickschalige Beeren, ist kompakt im Rebstock und dient zur Erzeugung dunkler, langlebiger Weine. Sie verleiht dem Wein auch ein kräftiges Rückgrat und einen duftig-fruchtbetonten Charakter. Rein ausgebaut wird er unter dem Namen Tinto Fino traditionell in Toro westlich von Granada. Wörtlich übersetzt heißt Tempranillo kleine Frühe, weil die Tempranillo-Beeren kleiner sind und etwas früher reif werden als Garnacha-Trauben - aber diese Mischung ist dann ein Rioja. Tempranillo wird vor allem im Norden und Nordosten Spaniens (Navarra, Kastilien) und im Zentrum (La Mancha) angebaut.
Diesen Wein kann man im Sommer ruhige kühler trinken
Niedrige Temperaturen reduzieren das Geschmacksempfinden - weshalb bei Rotweinen das Bouquet ab 16 Grad voll zur Geltung kommt. In Spanien trinkt man jüngere Rotweine wie diesen aber gern etwas kühler, um die 12 bis 13 Grad - gerade im Sommer, wenn es auch abends auch auf der Terrasse noch warm ist. Wenn Sie ohne Aufwand einen spanischen (Sommer-) Abend organisieren wollen, empfiehlt sich der Weiße von Fontedei (Abadia) gut gekühlt zum Hauptgericht (ideal: Paella) und dieser Rotwein zum Manchego-Käse hinterher. Ebenso gut kann er auch das ganze Essen oder ?nur? die typischen Tapas begleiten, zum Beispiel Pan con tomate (Weißbrot mit Knoblauch Olivenöl und Tomatenpaste), Albóndigas (Fleischklöschen), Tortilla (Kartoffel-Omelett), Serrano-Schinken?

Hersteller: BODEGAS FONTEDEI, C/ Doctor Horcajadas 10,18570 Deifontes, Granada

EAN:  8437009154250
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).