Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Brancaia Chianti Classico Riserva DOCG

Brancaia Chianti Classico Riserva DOCG

statt 19,00

17.50

17,50 €

23,33 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Ausverkauft Ausverkauft
Lieferzeit nicht lieferbar
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000570-12
ausverkauft
2012
Detailangaben
Land Toskana / Italien
Kategorie Rotwein
Geschmack trocken
Rebsorte 80% Sangiovese, 20% Merlot
Trinktemperatur 16-18 ° C
Alkoholgehalt 14 % Vol.
Restzucker 1,4 g/l
Säuregehalt 5,9 g/l
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
2021
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Billiger Chianti in Korbflaschen? Das ist lange her...
Chianti weckt bei vielen noch immer Erinnerungen an feuchtfröhliche Nächte in der Studentenzeit mit viel Chianti-Wein aus bauchigen, mit Weidengeflecht umhüllten Flaschen: Chianti war billig. Wer wissen möchte, welches Potential Chianti hat (die Sangoviese-Traube, hier mit einem Fünftel Merlot), sollte diesen eindrucksvollen Wein probieren, belohnt mit 91 Parker-Punkten. Der Wein wird 16 Monate in französischen Barriques ausgebaut - wovon die Hälfte neu sind - und reift dann einige Monate in der Flasche. Ein Wein mit viel Muskeln und Körper (14 % Vol. Alk.), mit dem Geschmack von roten Früchten und Gewürzen Italiens, unterlegt mit Vanille.
Passion: eine Schweizer Familie macht so ziemlich den besten Chianti
Wie das Leben manchmal so spielt: 1981 fuhren die Schweizer Brigitte und Bruno Widmer in die Toscana und kamen als Weingutsbesitzer zurück: sie verliebten sich in die Gegend und vor allem in das aufgegebene Weingut Brancaia. Es liegt im Süden der Region des Chianti Classico, im Norden der Toscana und gleich nördlich von Siena. Schon zwei Jahre später gewann ihr Wein den 1. Platz in einem Chianti Classico-Tasting. 1989 kauften die Widmers das östlich gelegene Poppi-Weingut. Aber es ging noch weiter - mehr darüber bei der Beschreibung ihres ebenso großen Weines Tre Rosso.
Sangiovese, "Jupiters Blut": die klassische Traube für Chiantiweine
"Sangius Giove" kommt aus dem Spätlateinischen und bedeutet "Jupiters Blut" - also von niemand Geringerem als dem Staatsgott im alten Rom. Daraus hat sich der Name dieser beliebten Traube abgeleitet - immerhin wurde sie schon vor den Römern kultiviert, nämlich von den Etruskern, rund 500 Jahre vor unserer Zeit. Sangioviese ist bis heute dort verbreitet, wo einst die Etrusker siedelten: in der Toscana, Heimat des Chianti-Weins. Auch in Umbrien ist die Rebsorte verbreitet und fand ihren Weg ebenfalls nach Korsika, wo sie unter dem Namen Nielluccio eine der wichtigsten Sorten wurde - aller französischen Kolonisierung zum Trotz. Sangoviese ist in die Welt der Edelreben ausgerückt. Das beweist auch dieser großartige Wein.


Hersteller: Brancaia S.a.r.l. | Loc. Poppi | IT 53017 Radda in Chianti, Italien

EAN:  8031822010115
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).


Das könnte Ihnen auch gefallen