Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Champagne Bruno Paillard Brut Assemblage

Champagne Bruno Paillard Brut Assemblage

64.95

64,95 €

86,60 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Ausverkauft Ausverkauft
Lieferzeit nicht lieferbar
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000381-04
ausverkauft
Weingut:   Bruno Paillard
2004
Detailangaben
Land Champagne / Frankreich
Kategorie Champagner
Geschmack trocken
Rebsorte Pinot Noir (52 %), Chardonnay (48 %)
Trinktemperatur 8 - 10 ° C
Alkoholgehalt 12 % Vol.
Restzucker 6 g/l
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
2018
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Brut Assemblage, ein großer Jahrgangs-Champagner wie eine Symphonie
Dieser goldgelbe Champagner mit Bernstein-Reflexen in der edlen Perlage hat es in sich. In der Nase lockt er schon mit fruchtigen Aromen von wilden Kirschen, im Gaumen entfaltet sich eine Symphonie von Himbeeren und Grapefruit, unterlegt mit Ingwer, Haselnüssen und Honig. Dieses Cuvée besteht fast hälftig aus Pinot Noir (52%) und Chardonnay. Das Erntejahr 2004 begann mit einem späten Frühling, dann folgte ein warmer und trockener Juli, gefolgt vom regenreichen August. Ein warmer und schöner September hat aber wieder alles ins Lot gebracht, Erntebeginn war der 25.9. Das Etikett unter dem Titel "Harmonie, Symphonie" wurde vom Künstler Arthur Djoroukhian aus Georgien gestaltet.
32 Hektar eigene Reben, davon fast die Hälfte Grand Crus, individuelle Verarbeitung
Als sein eigener Champagner noch ein Traum war, hatte Bruno Paillard schon klare Vorstellungen von seinen Zielen: den besten Champagner herzustellen und dafür ganz neue, sehr hohe Kriterien anzusetzen. Dazu gehören zunächst einmal beste Reben. In der Champagne bestehen weniger als 6% aus Grand Cru-Lagen; bei Paillard sind es 45%. Als weitere Ausnahme werden die Weine in Barrique-Fässern ausgebaut und erhalten ihr ganz individuelles Profil. Nur die erste Pressung wird verwendet, das "Prémière Cuvée". 9 Jahre lagerte dieser Wein im Keller und wurde durch ein Eisbad dann von der Hefe genommen - "degorgiert". Durch die "dosage" wird das vorherige Volumen wieder aufgefüllt. Bei Bruno Paillard wird mit eigenem Reservewein und mit 6 g/l für diesen Champagner sehr niedrig dosiert - dadurch entsteht der trockene "Brut".
Nach dem Degorgieren beginnt das "zweite Leben" des Champagners
Nach dem Entfernen der Hefe, dem Degorgieren, lagern die Flaschen nochmals ein ganzes Jahr in den Kellern, bevor sie ausgeliefert werden. Das Datum des Degorgierens ist auf jeder Flasche vermerkt -  von Bruno Paillard als erstem Champagnerhaus eingeführt, andere folgten. Denn das Degorgieren ist die "zweite Geburt" des Champagners, die Aromen entwickeln sich durch die natürliche Alterung, der Geschmack wird komplexer.

Hersteller: Champagne Bruno Paillard, Avenue de Champagne, 51100 Reims, Frankreich

LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).