Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Château Batailley Pauillac  5. Cru Classé

Château Batailley Pauillac 5. Cru Classé

39.95

39,95 €

53,27 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Ausverkauft Ausverkauft
Lieferzeit nicht lieferbar
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000351-04
ausverkauft
Weingut:   Chateau Batailley
2004
Detailangaben
Land Bordeaux / Frankreich
Kategorie Rotwein
Geschmack trocken
Rebsorte Cab.Sauvignon Mischung
Trinktemperatur 18 ° C
Alkoholgehalt 13 % Vol.
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
2020
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite

Großer Bordeaux aus Pauillac, dem Mekka der Grand Crus
Wer um die 40 Euro für eine Flasche Rotwein ausgeben will, der darf mit Recht etwas erwarten, genauer: einen großen Wein. Dafür steht schon die Herkunftsbezeichnung Pauillac. Dieser Grand Cru Classé ist ein klassisches Cuvée aus 70% Cabernet-Sauvignon, 25% Merlot, 3% Cabernet-Franc und 2% Verdot. Dunkles Rubinrot, betörende Aromen von schwarzen Johannisbeeren (Cassis), Kirschen, Vanillegebäck, Kräutern und Zedernholz. Sanfte, samtige Tannine. Durch starke Selektion konnte man trotz des eher normalen Jahrgangs 2004 wieder einen fulminanten Wein produzieren. 92 Parker-Punkte.
Pauillac, gesegnetes Land mit einigen der weltbesten Châteaus
Pauillac ist eine Gemeinde auf der Médoc-Halbinsel bei Bordeaux am linken Ufer der Gironde und ein magisches Wort für Weinliebhaber aus aller Welt. Von den 2.539 Hektar der Gemeinde mit nur gut 5.000 Einwohnern werden rund 900 ha für den Weinbau zugelassen: hier konzentrieren sich Weltklasse-Weingüter, die schon 1885 als Crus (eins bis fünf) klassifiziert wurden, darunter von insgesamt nur fünf drei Premiers crus: Lafite-Rothschild, Mouton-Rothschild und Latour. Batailley wurde 5., also cinquième cru eingestuft - was aber nicht bedeutet, dass die anderen Weine unbedingt alle besser sind. Aber dafür ist er wesentlich preiswerter.
Der Name des Weinguts erinnert an einen langen Krieg in alten Zeiten
Batailley, der Name des Weinguts, stammt von bataille, der Schlacht. Der Name erinnert an einen 100jährigen Krieg, der 1154 mit den Besitzansprüchen der Engländer begann und auch auf dem Weingut ausgetragen wurde: Franzosen konnten das berühmte Château Latour von den Briten zurück erobern und vertrieben sie 1253 endgültig aus dem Bordeaux, das damals Aquitaine hieß.


Château Haut-Batailley Domaines François-Xavier Borie, BP 32 33250 Pauillac

LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).


Das könnte Ihnen auch gefallen