Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Château Senejac Haut-Médoc Cru Bourgeois

Château Senejac Haut-Médoc Cru Bourgeois

28.95

28,95 €

38,60 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Versandfähig, ausreichende Stückzahl Versandfähig, ausreichende Stückzahl
Lieferzeit 2-4 Tage
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000357-09
Weingut:   Chateau Senejac
2009
Detailangaben
Land Bordeaux / Frankreich
Kategorie Rotwein
Geschmack trocken
Rebsorte Rebsorten: 60% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 1% Petit Verdot, 14% Cabernet Franc
Trinktemperatur 16-18 ° C
Alkoholgehalt 13 % Vol.
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
15 Jahre
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Hervorragender Bordeaux des Jahrgangs 2009 zu einem günstigen Preis
Ja, Sie haben richtig gelesen: der Preis stimmt. Und der Jahrgang auch: 2009 gilt bei vielen als "Jahrhundertjahrgang" im Bordeaux. Auch hier zeigt sich einmal wieder die "Nase" unserer Einkäufer - und vernünftige Preise bei vielen Châteaus, die nicht als "Grand Cru" definiert sind. Dieser Wein kann es mit den meisten Grand Crus aber locker aufnehmen - nur dass die um ein Mehrfaches teurer sind. Ein Wein in betörendem Kirschrot, typischer Cabernet-Schwerpunkt (58%), Cassis-Geschmack. Die 37% Merlot sorgen für Sanftheit. Töne nach Waldboden, Zedernholz und Tabak-Vanille. Robert Parker adelte diesen Wein mit 93 Punkten. Sie sollten rasch bestellen und einlagern: zwischen 2018 und 2022 wird dieser große Wein ganz groß sein.
150 Hektar Rebland aus dem 16. Jahrhundert im Familienbesitz
Das Schlösschen aus dem 18. Jh. ist eines dieser "Bilderbuch-Châteaux": mit viereckigem Turm auf der linken Seite, klassisch zweistöckig, die Wände mit Efeu bewachsen. Mitte des 19. Jahrhunderts wurden hier schon 100.000 Flaschen Wein im Jahr produziert - für die Epoche viel - heute etwa das Doppelte. 1999 kaufte Lorraine Cordier das Gut, Besitzerin von Château Talbot in St. Julien. Nach ihrem plötzlichen Tod zwei Jahre später übernahm es ihre Schwester Nancy Cordier.
Exzellentes Terroir mit alten Reben
Trotz der relativen Göße des Weinguts wird hier fast alles von Hand gemacht. Von 150 Hektaren Besitz sind 37 ha Rebfläche, teilweise mit alten Reben und in typischer Gewichtung für das Haut Médoc, die auch das Verhältnis im Cuvée zeigen: die Hälfte Cabernet Sauvignon, gefolgt von Merlot plus 11% Cabernet Franc und 4% Petit Verdot. Schon 1932 wurde dieser Haut Médoc zum "Cru Bourgeois" ernannt - also lange, bevor sich um die 1.000, meist zweifelhafte Pseudo-Châteaux mit diesem heute ungeschützten Titel schmücken.
Hersteller: Château Sénéjac, 33290 Le Pian Médoc, Frankreich

LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).


Das könnte Ihnen auch gefallen