Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Domaine du Tariquet Chardonnay Cotes de Gascogne IGP - Vin blanc

Domaine du Tariquet Chardonnay Cotes de Gascogne IGP - Vin blanc

5.50

5,50 €

7,33 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Versandfähig, ausreichende Stückzahl Versandfähig, ausreichende Stückzahl
Lieferzeit 2-4 Tage
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000893-16
Weingut:   Domaine Du Tariquet
2016
Detailangaben
Land Frankreich / Éauze
Kategorie Weißwein
Geschmack trocken
Rebsorte Chardonnay
Trinktemperatur 8-12 ° C
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Ein leckerer Chardonnay aus der Gascogne, tief im Südwesten von Frankreich
100% Chardonnay - kein Cuvée, kein Mix: dieser Chardonnay kann mit vielen seiner Artgenossen locker mithalten - auch aus den Chardonnay-"Hochburgen" von Kalifornien und Australien. Dabei ist er in den meisten Fällen noch um einiges preiswerter.
Subtiles Bouquet mit floralem Charakter und einem Hauch von frischer Butter, typisch für Chardonnay, Vanillenoten. Die Reifung im Holzfass verschafft ihm Komplexität und Finesse, ohne einen aufdringlichen Holzton, seidiger Trinkfluss mit feinem Vanille-Schmelz im Abgang. Mit nur 12% Vol. Alk. ist dieser Chardonnay auch nicht so wuchtig wie die meisten aus Übersee.
Die EU-Kommission hat auch bei den Herkunftsbezeichnungen "aufgeräumt"
Die neuen EU-Kategorien AOP, IGP und Vin de France gibt es in Frankreich seit 2009. Sie sind das Ergebnis einer EU-Reform zur gemeinsamen Ordnung der Weinmärkte. Da soll noch jemand Durchblicken... AOP sind Weine mit Herkunftsangabe (Appélation d'Origine Protogée). Davor hießen sie AOC-Weine - das "C" stand für "Controllée", nun ist es also "Protogée", also geschützt... IGP-Weine - wie diese von Tariquet - sind immer Weine aus einer Region, wie zum Beispiel Pays d'Oc, hier aus der Gascogne, oder Val de Loire. Sie müssen auch Richtlinien entsprechen (wie empfohlenen Rebsorten, maximaler Ertrag). Aber die Winzer haben mehr Freiraum als bei der AOP-Kategorie. Die unterste Kategorie, Vin de France, kommt aus verschiedenen Regionen.
Viel Land und Qualität, eine Familie und eine gesicherte Zukunft
Die Domaine Le Tariquet war schon immer im Familienbesitz - seit 1912 - aber durch den 1. und den 2. Weltkrieg nie zur Blüte gelangt. Hinzu kam die auch hier damals vorherrschende Reblausplage und - bis in die 80er Jahre - die Fokussierung auf einfachen Landwein als Basis für Armagnac, wie allgemein in der historischen Provinz Gascogne, rund 120 km südöstlich von Bordeaux. Die Familie Grassa kann aus dem Vollem schöpfen, was die Größe ihrer Weinberge angeht: es sind fast 900 Hektar. Weiterhin wird (seit 1973) Armagnac produziert, aber Yves und Maïté Grassa haben ja genügend gutes, organisch gedüngtes Rebland, um hochwertige Weißweine anzubauen und zu vinifizieren - und das zu einem fast unglaublichen Preis, im Verhältnis zur Qualität.
Hersteller: Château du Tariquet P.Grassa Fille & Fils 32800 Eauze, Gers, France

LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).