Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Domaine du Tariquet Sauvignon Cotes de Gascogne IGP - Vin blanc

Domaine du Tariquet Sauvignon Cotes de Gascogne IGP - Vin blanc

5.50

5,50 €

7,33 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Versandfähig, ausreichende Stückzahl Versandfähig, ausreichende Stückzahl
Lieferzeit 2-4 Tage
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000892-16
Weingut:   Domaine Du Tariquet
2016
Detailangaben
Land Frankreich / Éauze
Kategorie Weißwein
Geschmack trocken
Rebsorte Sauvignon Blanc
Trinktemperatur 8-12 ° C
Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite

Ein blumiger, frischer Sauvignon Blanc, so wie er sein sollte

Dieser federleichte (11,5%), dennoch nuancenreiche Sauvignon hat ein typisches Bouquet von feinen, intensiven blumigen Noten mit mineralischen Nuancen, gefolgt von einem intensiven, fruchtigen Geschmack von reifen Trauben. Eine schöne Stärke führt zu einem feinen und frischen Abgang. Einen solchen Wein hat es bis vor etwa 20 Jahren in der Gascogne nicht gegeben - es wurden und werden fast nur einfache weiße Landweine produziert, die dann meist das Schicksal hatten, als Grundlage für den berühmten Armagnac destilliert zu werden, dem "Cognac" der Region.

Yves Grassa, ein Pionier für gute Weißweine aus der Gascogne, dem Armagnac-Gebiet

Ein guter Weißwein in der Gascogne in den 90er Jahren? Das war fast undenkbar. Weißwein schon, aber die Quantität zählte - denn für das Brennen von Armagnac braucht man viel Wein. Yves Grassa hat seit dem Begin der 80er Jahre hier im Südwesten Frankreichs ganz neue Akzente gesetzt. Er setzte einerseits auf hervorragend an- und ausgebaute, sortenreine Weine wie diesen Sauvignon Blanc. Andererseits experimentierte er (sehr erfolgreich) mit Cuvées, die vorher als undenkbar und "unmöglich" galten: wie Chardonnay mit Sauvignon oder mit Chenin blanc. "Tariquet-Stil" nennen das heute fast ehrfürchtig Bewunderer, die einst Kritiker waren.

Größte Sorgfalt, in den Weinbergen und im Keller, Umweltfreundlichkeit

Hinter der Entscheidung für einen guten Wein steht natürlich auch eine Philosophie und viele Einzelschritte - eine Umstellung, die von 1980 bis 1990 dauerte. Für den einfachen Landwein wurde davor alles in die Weinpresse "gehauen", ohne Qualitätskontrollen und Chemie unbegrenzt eingesetzt. Nun haben sich die Böden wieder regeneriert, es wird nur noch organisch gedüngt, Pestizide wurden um 60% reduziert. Es werden keine künstlichen Zusatzstoffe mehr verwendet- das Ergebnis kann sich sehen, besser, schmecken lassen - und zu fairen, eher sehr günstigen Preisen. Die Verpackungen und Kapseln auf den Flaschen sind zu 100% recyclebar.

Hersteller: Château du Tariquet P.Grassa Fille & Fils 32800 Eauze, Gers, France

LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).