Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Dr. Heger Grauburgunder Oktav Kabinett trocken

Dr. Heger Grauburgunder Oktav Kabinett trocken

10.95

10,95 €

14,60 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Ausverkauft Ausverkauft
Lieferzeit nicht lieferbar
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000459-13
ausverkauft
Weingut:   Dr. Heger
2013
Detailangaben
Land Baden / Deutschland
Kategorie Weißwein
Geschmack trocken
Rebsorte Grauburgunder
Trinktemperatur 8-10 ° C
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Restzucker 3,7 g/l
Säuregehalt 7 g/l
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
2-3 Jahre
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Ein frischer, fruchtiger Grauburgunder, wie er sein sollte
Auch bei diesem "gehobenen Alltagswein" ohne Lagenbezeichnung zeigen die Kellermeister unter Joachim Heger, wie sie auch einen "normalen" Grauburgunder herauskitzeln können. Er hat quasi eine "gehobene Kabinett-Qualität", duftet frisch und fruchtig nach grünen Äpfeln und reifen gelben Birnen. Der Wein ist balanciert, unbeschwert mit 12,5% Vol. Alk., saftig und belebt. Die Birnen und Äpfel der Nase reifen am Gaumen zu Aromen mit tropischen Früchten. Dieser Wein ist ein "Allrounder" und idealer Begleiter zu Gerichten aus Fisch, hellem Fleisch, aber auch zu Pasta und Käse.
Steile Karriere: Die Anbaufläche von Grauburgunder hat sich mehr als verdoppelt
Wer kennt ihn nicht, den (oft billigen und entsprechend schmeckenden) Pinot grigio aus dem Supermarkt In ihrer französischen Heimat heißt diese Rebsorte Pinot gris, bei uns Grauburgunder, früher Ruländer. Die Haut der Beeren ist rötlich bis rot, aber sie erzeugen einen säurearmen, bei gutem Kellermeister körperreichen Weißwein. In den letzten 15 Jahren hat sich die Anbaufläche bei uns mehr als verdoppelt. Dr. Heger gehört zu den führenden Weingütern, die schon früh das Potential dieser Rebsorte erkannten; rund 30% der Hegerschen Rebflächen von 26 ha in sind mit Grauburgunder bestückt,
Ein Wein vom  Weinhaus Heger - und in der Verarbeitung von Dr. Heger
Silvia und Joachim Heger gründeten 1986 das Weinhaus Heger. Es steht für leichtere, frische Weine mit viel Frucht - so wie für diesen Grauburgunder. Die Entscheidung wurde auch getroffen, um einer steigende Nachfrage auch nach preiswerten Weinen zu begegnen. Die Reben werden in ausgesuchten Parzellen am Tuniberg (Merdinger Bühl) und im Kaiserstuhl auf fruchtbaren Lößterrassen angebaut. Auch hier werden Weine bester Qualität erzeugt. Die Rebsortenweine (ohne Lagenbezeichnung)  werden unter der Leitung von Joachim Heger im Heger`schen Keller ausgebaut. Sie bieten also die gewohnte Dr. Heger-Qualität,

Hersteller: Weinhaus Dr. Heger, Bachenstrasse 21, 79241 Ihringen

EAN:  4033171450134
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).