Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Francis Ford Coppola Director's Pinot Noir

Francis Ford Coppola Director's Pinot Noir

19.95

19,95 €

26,60 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Ausverkauft Ausverkauft
Lieferzeit nicht lieferbar
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000528-12
ausverkauft
Weingut:   Francis Ford Coppola
2012
Detailangaben
Land Sonomy Counta / USA
Kategorie Rotwein
Geschmack trocken
Rebsorte 100% Pinot Noir
Trinktemperatur 16-18 ° C
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
2020
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Ein Rotwein, wie er sein sollte, voll kalifornischer Sonne, dennoch leicht
Nun gut - "leicht" ist auch eine etwas relative Größe für Wein - aber 13,5% für einen solch dichten, satten Rotwein wie diesen Blauburgunder, das ist eher leicht. Der Wein zeigt sich in dunklem Rubinrot, duftet nach Brombeeren, Kirschen und Rosenblüten. Seidiger Trinkfluss, üppige Aromen von roten Beeren, unterlegt mit schwarzem Tee und Orangenschale. Der halbjährige Ausbau in Barriques aus französischer und zu 30% ungarischer Eiche verleiht dem Wein auch typische Holznoten, die sich nicht in den Vordergrund drängen - nur ein Fünftel der hier verwendeten Holzfässer sind neu.
Kompromisslos guter Wein, zu 100 Prozent Pinot Noir
Das ist mal kein Blend, keine Cuvée, kein Verschnitt also, sondern rund und ehrlich 100% Pinot Noir. Bei uns ist diese hochwertige Rotweinsorte auch als Blauburgunder oder Schwarzburgunder bekannt und stammt, der Name verrät's, aus dem Burgund. Hier im sonnigen Sonoma Valley macht man allerdings innerhalb der Rebsorte Pinot Noir eine Mischung aus verschiedenen Lagen: die von Caneros steht für fruchtig-erdige Noten, die Lage Russian River verschafft dem Wein Dichte und noch mehr Fülle. Geerntet wird auch hier in den frühen, kühlen Morgenstunden.
Kein Weingut, sondern das "Weinwunderland" bei San Francisco
Liebhaber der gediegenen Atmosphäre eines historischen Châteaus in Frankreich werden sich hier kaum wohlfühlen, im Weingut des Regisseurs: der Vergnügungspark Tivoli in Kopenhagen diente als Vorbild, auch etwas Disneyland und Hollywood. 2010 eröffnet, wirkt das Weingut auf den ersten Blick wie eine Kombination von Märchenschloss, inklusive großem Pool, Bocciabahn und Restaurant. San Francisco ist weniger als eine Stunde entfernt, es kommen natürlich überwiegend US-Amerikaner - deshalb gibt's im Restaurant weder Forelle mit Limettenschaum noch Pasteten, sondern überwiegend Burger und Pizza: eine Konzession an den (US)-Zeitgeist, aber nicht an der Qualität der Weine ...
Importeur: Pacific WineGmbH Amperestr 3-5 63225 Langen

EAN:  739958089330
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).