Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Fritz Haag Riesling feinherb

Fritz Haag Riesling feinherb

8.95

8,95 €

11,93 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Ausverkauft Ausverkauft
Lieferzeit nicht lieferbar
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000555-13
ausverkauft
Weingut:   Fritz Haag
2013
Detailangaben
Land Mosel / Deutschland
Kategorie Weißwein
Geschmack halbtrocken
Rebsorte 100% Riesling
Trinktemperatur 8-11 ° C
Alkoholgehalt 11 % Vol.
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
2020
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Saftig-cremiges Trinkvergnügen von der Mosel-Edellage
Feinfruchtige bis edelsüße Spitzengewächse prägen Rieslingweine von der Mosel, ebenso wie ihre beschwingte, filigrane Eleganz. So auch dieser feinherbe, trotz seiner nur 11% Alkoholgehalt Riesling mit Volumen, rassig und fruchtig (u.a. Pfirsich, Mango), typisch mineralisch, mit saftigem Nachhall. Auch dieser Riesling ist ein guter Starter in einen (Sommer-) Abend, und ein ebenso guter Begleiter zu Fisch, Salaten und Geflügelgerichten.
Spitzen-Terroir mit "nachwachsendem" Schiefer aus der Urzeit
Wer es noch nicht oder nicht mehr war, kann bei  diesen Weinen (wieder) gläubig werden: Es scheint, als habe der liebe Gott hier bei der Kombination von Lage und Böden ziemlich nachgeholfen. Die Hänge sind hier steil, oft sehr steil (bis zu 80%! ), aber mit leichten, wellenförmigen Tälern in der Vertikalen, das erleichtert die Bewirtschaftung der Reben. Sie haben alle Südlage, bekommen also die maximale Sonneneinstrahlung. Und dann die Böden! Es ist feiner, verwitterter Devonschiefer, der fast "fettig" wirkt und aus der Tiefe "nachwächst": entstanden in der Devonperiode, die vor 220 Millionen Jahren endete und 360 Mill. Jahre dauerte...Die Schieferböden sind Ablagerungen eines Ur-Ozeans aus jenen fernen Zeiten. Der heutige Mosellauf mit vielen Schleifen und tiefen Tälern entstand durch Hebungen der Schieferberge, aber "erst" vor etwa zwei Millionen Jahren...
Große Weine, solide handwerklich produziert -  eher still und bescheiden
Auch Oliver Haag kennt sein größtes Kapital: seine steilen Weinberge an der Mittelmosel mit sonniger Südlage und für den Riesling idealen Schieferböden. Der "Rest" ist solides Handwerk, basierend auf seinem Fachwissen als Önologe. Seine Weine entsprechen dem Ausbau des Rieslings von der Mosel: rund 60% sind lieblich bis süß. Rieslingweine mit stählerner Säure findet man eher am Rhein oder an der Nahe. Es wird von Hand geerntet und Chemie am Weinberg nur dann eingesetzt, wenn es nicht anders geht. Nach dem Ernten folgt die Ganztraubenpressung, bei den Großen Gewächsen eine Maische-Standzeit von 6 bis 8 Stunden. Orts- und Kabinettsweine werden im März filtriert, die Großen Gewächse bis Ende Mai. Rund 135.000 Flaschen werden im Jahr produziert.
 
Hersteller: Dusemonder Straße 44 in D-54472 Brauneberg

EAN:  4042417013132
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).