Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Joh. Bapt. Schäfer vom Kieselstein Riesling trocken

Joh. Bapt. Schäfer vom Kieselstein Riesling trocken

11.95

11,95 €

15,93 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Versandfähig, ausreichende Stückzahl Versandfähig, ausreichende Stückzahl
Lieferzeit 2-4 Tage
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000431-12
Weingut:   Joh. Bapt. Schäfer
2012
Detailangaben
Land Nahe / Deutschland
Kategorie Weißwein
Geschmack trocken
Rebsorte 100% Riesling
Trinktemperatur 8-10 ° C
Alkoholgehalt 12 % Vol.
Restzucker 6 g/l
Säuregehalt 7,5 g/l
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
2017
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Ein frisch-würziger Gutsriesling: Klasse-Riesling für diesen Preis
Vorsicht: dieser saftige, charaktervolle Riesling ist wahrscheinlich schon ausgetrunken, bevor Sie ihn zur Vorspeise servieren - ideal passt er zu geräuchertem oder gebratenen Fisch (Forelle), auch sehr gut zu Pasteten. Stellen Sie also genügend Flaschen in den Kühlschrank... Dieser "Alltagsriesling"  ist frisch und filigran, hat eine spannende Mineralik durch den Lehmboden mit Kieselsteinen und eine feinhefige Würze.
Die Weine "an der langen Leine" lassen, damit sie Charakter bekommen
Wer Wein erklären will, so Sebastian Schäfer schmunzelnd, sollte am Besten kein Akademiker sein: man kann nicht alles erklären und schon gar nicht voraussagen. Demut gehöre dazu, denn Weinbau ist vor allem Arbeit in und mit der Natur. Nur blind nach Rezept arbeiten, das ergibt keine charaktervollen Weine. Die Weine muss man an der langen Leine, sich entwickeln lassen, sagt der Winzer. Riesling von der Nahe hat ohnehin seinen eigenen Stil. Sie verbinden, so ein Journalist, burgundische Feinheit mit mineralischer Finesse. Die kommt von den Tonschiefer-Böden, von der Lage. Aber das allein reicht noch lange nicht. Wichtig ist die schonende Verarbeitung. Und Risiken gehören immer dazu, wie Wetter-Kapriolen. Deshalb ist die Arbeit des Winzers für Sebastian Schäfer noch immer "so aufregend wie am Anfang".
Im Keller ist es vorbei mit der "Langen Leine"  hier wird jeder Wein individuell gefördert
Wie alle Weine von Joh. Bapt. Schäfer wird der Wein aus handverlesenen Trauben gekeltert, die schonend gepresst wurden. Der Most wird in Edelstahltanks gekühlt, um ein vorzeitiges Angären zu verhindern. Dieser Riesling vom Kieselstein wird aber ganz bewusst vorher und dadurch etwas trüber abgezogen, um mehr Volumen und Komplexität zu erreichen. Dann bleibt der Wein rund ein halbes Jahr auf dem Feinhefelager.

Hersteller Joh. Bapt. Schäfer, Burg-Layen 8, 55452 Rümmelsheim

EAN:  4260174351155
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).