Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
La Chablisienne Petit Chablis

La Chablisienne Petit Chablis

statt 14,95

12.45

12,45 €

16,60 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, geringe Stückzahl Sofort versandfähig, geringe Stückzahl
Lieferzeit 2-4 Tage
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000635-11
Weingut:   La Chablisienne
2011
Detailangaben
Land Burgund / France
Kategorie Weisswein
Geschmack trocken
Rebsorte Chardonnay
Trinktemperatur 10-12 ° C
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Kein Grand Cru, aber sehr guter Chardonnay zu einem ebensolchem Preis
Zwischen Paris und Beaune liegt das Chablis - kaum jemand würde diesen Ort kennen, wäre er nicht namensgebend für Chardonnay, der hier eben nur Chablis heißt. Es werden auch andere Weine angebaut, aber kaum jemand verzichtet hier auf den berühmten Namen Chablis. Dann aber sind die Regeln klar: Um den mineralischen Chablis-Geschmack zu erhalten, reifen die Weine hier nicht in Eichenfässern. Dieser "Kleine Chablis" kann es mit manchem "Großen" aufnehmen und ist typische Chablis: im Glas mit hellgelber Frische, mit knackigem, auch mineralischem Apfelaroma und stahliger, aber nicht unangenehmer Säure. Es sollte bald getrunken werden - was sicher nicht schwerfällt. 12% Vol. Alk.
Chablis: unvergleichliche Chardonnay-Lagen im Herzen Frankreichs
Das Dorf Chablis mit seinen gerade mal 2.200 Einwohnern ist ringförmig umgeben von besten Chardonnay-Lagen mit Kalkböden und liegt hier wie eine Glucke mit ihren Küken. Im Rahmen der geschützten Herkunftsbezeichnungen des Gebiets muss ein Chablis von der Rebsorte Chardonnay stammen. Das eher kühle Klima erhält dem Chardonnay eine ausgeprägte Säure, die der Winzer meist zugunsten der Fruchtigkeit im Wein belässt. Die Weine werden deshalb meist im Edelstahltank ausgebaut. Je nach Lagen gibt es den Petit Chablis, den Chablis und Chablis als Premier und Grand Cru.
La Chablisienne - eine der besten Winzer-Genossenschaften weltweit
Die 1923 gegründete Winzer-Genossenschaft La Chablisienne hat mit Recht einen hervorragenden Ruf und heute fast 300 Mitglieder. Sie keltert Weine in jeder Chablis-Appellation bis zu Grand Crus, trotz ihrer Größe auf hohem Niveau. Von den rund 4.700 ha mit Chardonnay-Reben für den Chablis hat die Genossenschaft rund ein Viertel unter ihre Fittiche genommen. Mit der beachtlichen Menge von jährlich 250.000 Hektolitern ist die Genossenschaft allein der größte Produzent von Weißweinen der Bourgogne. Direktor Damien Leclerc umschreibt den besonderen Charakter von Chablis mit nur zwei Worten: kristalline Mineralität.

Hersteller: La Chablisienne, 8, Boulevard Pasteur, BP.14, 89 800 Chablis, Frankreich

EAN:  3332418000103
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).


Das könnte Ihnen auch gefallen