Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
La Spinetta Barbaresco "Gallina" DOCG

La Spinetta Barbaresco "Gallina" DOCG

98.55

98,55 €

131,40 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Ausverkauft Ausverkauft
Lieferzeit nicht lieferbar
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000539-09
ausverkauft
Weingut:   La Spinetta
2009
Detailangaben
Land Piemont / Italien
Kategorie Rotwein
Geschmack trocken
Rebsorte Nebbiolo
Trinktemperatur 16-20 ° C
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Restzucker 3,3 g/l
Säuregehalt 5,4 g/l
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
30 Jahre
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Ein limitierter Super-Barbaresco mit 94 Parker-Punkten - schnell sichern !
La Spinetta ist auch für seine lagenreinen Weine bekannt - dazu gehört auch dieser Barbaresco aus 100% Nebbiolo-Trauben. Bei lagenreinen Weinen kann auch ein großes Gut wie La Spinetta (mit 100 ha Rebland) nicht viel abfüllen - rund 11.000 Flaschen von diesem Barbaresco im Jahr, das sind nur 2,5% der Gesamtproduktion. Er reift 20 bis 22 Monate in neuen französischen Eichenfässern. Im Glas tiefdunkel, betörende Nase nach dunklen Früchten, Mokka, Gewürzen und Blüten. Am Gaumen dicht-fruchtig mit Trockenpflaumen und Tabak, langes Finich mit seidigen Tannninen, rund 30 Jahre zu lagern.
Barbaresco: der "kleine Bruder" des Barolo
Die DOCG-Bestimmungen für Barbaresco fordern eine Mindestausbauzeit von 26 Monaten, davon 9 im Holzfass (für Barolo 38 Monate, davon 18 im Holzfass). Barbaresco darf sich nur so nennen, wenn er zu 100% aus Nebbiolo stammt und aus der Region Langhe des Piemont kommt. Im Unterschied zum Barolo liegen die Hügel des Barbaresco etwas niedriger und haben eine andere Beschaffenheit - der Wein ist weniger wuchtig und dafür samtig. Er wird im Vergleich zum Barolo sehr unterschätzt. Das liegt auch daran, dass Barbaresco bis in die 80er Jahre sehr tanninlastig war und erst danach perfektioniert wurde.
Nebbiolo - eine anspruchsvolle Reborte mit großem Potential
Nebbiolo wurde hier bei Langhe schon in der Antike angebaut. Die Edelrebe liefert tanninreiche, ausdrucksstarke Weine, die lange reifen müssen. Nebbiolo gehört zu den am langsamsten reifenden Weinen überhaupt, die ihre Qualität entsprechend lange behalten. Der Name stammt von nebbia, Nebel. Wenn die dickschalige und kleinbeerige Sorte reif wird, kommt es häufig vor, dass Nebel über die Hügel wabert; oft sind auch die Trauben mit einem weißem Belag bedeckt. Es ist eine anspruchsvolle  Rebsorten: kalkhaltige Mergelböden, steile Süd- oder Südwestlagen sind Bedingungen, die das Terroir hier in Idealform bietet.


LA SPINETTA S.S. / Via Annunziata 17 / 14054 Castagnole Lanze /Italien

LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).


Das könnte Ihnen auch gefallen