Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Les Enfants Terribles Chardonnay

Les Enfants Terribles Chardonnay

statt 7,50

5.80

5,80 €

7,73 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Versandfähig, ausreichende Stückzahl Versandfähig, ausreichende Stückzahl
Lieferzeit 2-4 Tage
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040001020-14
Weingut:   Aegerter
2014
Detailangaben
Land Frankreich
Kategorie Weißwein
Geschmack trocken
Rebsorte 100% Chardonnay
Trinktemperatur 10 -12 ° C
Alkoholgehalt 13 % Vol.
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite

Ein guter Chardonnay aus Südfrankreich - es muss nicht immer Australien sein...
Die Chardonnay-Traube stammt aus dem Burgund und hat einen wahren Siegeszug um die Welt angetreten - auch in Australien und Kalifornien hat sie starke Auftritte. Die berühmtesten (und teuersten) Chardonnays wachsen auf den kalkhaltigen Böden von Puligny-Montrachet, Meursault und Chablis. Der Erfolg dieser Traube beruht darauf, dass sie auf nahezu jedem Bodentyp ansprechende Qualitäten hervorbringt. Aber dieser Wein aus dem südfranzösischen Pays d?Oc wächst ebenso auf Kalkböden mit Lehmanteil wie die viel teureren Chardonnays aus den Vorzeige-Lagen. Und ebenso hat er die typische goldgelbe Farbe mit Bernsteinreflexen, und die Chardonnay-typische Frucht nach Aprikosen, unterlegt mit weißen Blüten und Walnüssen: Ein toller Wein, der auch sehr gut zur sommerlichen Küche passt, wie Fisch oder hellem Fleisch.
Hinter den "Enfants Terribles" stehen zwei Brüder im Burgund - Paul mischte einiges auf
Hinter diesem Chardonnay steht vor allem Paul Aegerter, der jüngere Bruder von Jean Luc, der das Wein-Handelshaus im nördlichen Burgund ab 1988 aufbaute, im Ort mit dem schönen Namen Nuits Saint Georges. Im Jahr 2001 kam Paul mit in den Betrieb und sorgte schnell für frischen Wind, besser: auch für junge, unkomplizierte Weine. Einige Weine werden "modern" verkauft, unter dem Namen Enfants terribles, die "schrecklichen" Kinder. Es sollen Jugendliche angesprochen werden, für die Wein bisher eher etwas für "alte Leute" (also grob gesagt alle Ü 30) war... Beim Wein geht die Richtung ganz klar zu mehr Genuss. Und auch zu Freundschaft, zum besseren Verständnis der Natur, denn es ist ein Naturprodukt. Schon Hammurabi, König von Babylon vor über 3.600 Jahren, erkannte:  Der Wein gehört zu den kostbarsten Gaben der Erde. So verlangt er Liebe und Respekt, wir haben ihm Achtung zu erweisen.
Das Pays d'Oc in Südfrankreich ist der größte Weinexporteur Europas
Das Languedoc-Roussillon in Südfrankreich produziert heute 83 Prozent aller französischen Landweine, die meist sortenrein als Vin de Pays d'Oc etikettiert werden. Vin de Pays (franz. für "Wein vom Land") ist ein französischer Landwein oder Tafelwein, an den sich eine bestimmte (geschützte) Herkunftsbezeichnung anschließt. Seit 2009 heißt er IGP-Wein (Indication Géographique Protégée = geschützte geografische Angabe). Pays d'Oc umfasst die Doppelregion Languedoc-Roussillon und den rechten Teil der südlichen Rhône. Die Weinberge belegen rund 90.000 Hektar Rebfläche - das Pays d'Oc ist mit fast 800 Millionen Flaschen größter Weinexporteur Europas, mit fast 1.800 Weingütern und 230 Genossenschaften.

Hersteller: Aegerter, 49 Rue Henri Challand 21700 Nuits Saint Georges, Frankreich

EAN:  3760067392858
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).

Weitere Produkte von:   Aegerter

Das könnte Ihnen auch gefallen