Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Philippe Cambie Gigondas

Philippe Cambie Gigondas

24.95

24,95 €

33,27 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, geringe Stückzahl Sofort versandfähig, geringe Stückzahl
Lieferzeit 2-4 Tage
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000735-10
Weingut:   Philippe Cambie
2010
Detailangaben
Land Rhone / Frankreich
Kategorie Rotwein
Geschmack trocken
Rebsorte Grenache, Mourvedre
Trinktemperatur 16 - 18 ° C
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
8 - 10 Jahre
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Grenache und Mouvèdre, vereint in perfekter Harmonie
Dieses Cuvée besteht zu 80% aus Grenache (der Lieblings-Rebsorte des Wein-Zauberers Philippe Cambie). Typisch für Grenache, ist auch dieser Wein säurearm und durch den Anteil von Mourvèdre etwas weniger alkoholreich (14,5 Vol.%). Er ist schon gut trinkbar und noch gut 20 Jahre zu lagern. Im Glas präsentiert sich der Wein dunkelrot, er betört die Nase mit roten Früchten, Beeren, Kakao und Espresso, am Gaumen kommen noch mediterrane Kräuter hinzu, alles perfekt ausgewogen und mit weichen Tanninen; langes Finale mit roten Beeren.
Die Ringe des Jupiter - 9 verschiedene Spitzenweine von Philippe Cambie
Höchster römischer Gott war Jupiter, der Herr des lichten Himmels (Jupiter Lucetius). Sein griechisches Gegenstück vorher war Zeus. Jupiter alias Zeus konnte das Universum nur durch das Schütteln seines Kopfes aufmischen. Der Planet Jupiter ist der größte unseres Sonnensystems, umgeben von drei Ringen - Halo ist der Innerste. Philippe Cambie taufte seine 9 verschiedenen Weine (davon zwei Weißweine) die Ringe des Jupiter, Les Halos de Jupiter. Drei der Rotweine dieser Edition haben unsere Wein-Experten für Sie ausgesucht - neben diesem auch einen reinen Grenache (Châteauneuf du Pape) und eine weitere Cuvée. Der Name dieses Weins ist allerdings keiner der 67 Jupiter-Monde, sondern schlicht ein Anbaugebiet in der südlichen Côtes du Rhône...
Philippe Cambie: in jeder Hinsicht ein Schwergewicht
Wein-"Papst" Robert Parker adelte Philippe Gambie zum Weinmacher des Jahres 2010 - weltweit ist das jährlich nur einer. Selbst solch eine Krönung hat den schwergewichtigen Südfranzosen nicht aus seinem inneren Gleichgewicht gebracht. Aufgewachsen im Weingebiet des Hérault an der Mittelmeerküste bei Montpellier, studierte er Önologie (Weinproduktion) und wurde rasch zum gefragten Berater für mittlerweile über 60 Weingüter, davon ein Drittel aus dem Gebiet Côtes du Rhône. 2006 gründete er sein eigenes Weingut mit nur wenigen Hektaren - aber sehr listig lässt er sich von den Auftraggebern mit besten Reben bezahlen, die er dann vinifiziert, auf seine Art...

Hersteller: Domaine Saint-Damien, La Beaumette, 84190 Gigondas, Frankreich

LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).


Das könnte Ihnen auch gefallen