Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Proschwitz Grauburgunder Q.b.A.

Proschwitz Grauburgunder Q.b.A.

16.95

16,95 €

22,60 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Versandfähig, ausreichende Stückzahl Versandfähig, ausreichende Stückzahl
Lieferzeit 2-4 Tage
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040001045-14
Weingut:   Schloss Proschwitz
2014
Detailangaben
Land Deutschland / Sachsen
Kategorie Weißwein
Geschmack trocken
Rebsorte Grauburgunder
Trinktemperatur 8 - 10 ° C
Alkoholgehalt 14 % Vol.
Restzucker 5 g/l
Säuregehalt 6,6 g/l
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
2 - 3 Jahre
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite

Schloss Proschwitz Grauburgunder Q.b.A. trocken 2014. Hurra. Entdeckt.

Im kleinsten Weinanbau-Gebiet Deutschlands haben wir für Sie diesen Grauburger entdeckt. Nicht ganz, denn wir kennen ihn natürlich. Der Proschwitzer kommt aus dem ältesten privaten Weingut Sachsens und gehört niemandem anders als Dr. Georg Prinz zur Lippe, der das Gut nach der Einigung Deutschlands wieder in den Familienbesitz zurückholte. Er ist ein Protagonist, emphatisch Handelnder pro naturnahen Anbau und lässt die Natur inszenieren.

Ländlicher Wert

Starke Lösslehmschichten und darunter liegende Granitfelsen machen den Boden aus, der die Reben nährt. Die Winzer des Gutes schätzen den Schatz und räumen ihn im nachhaltigen Gesamtprozess der Produktion der Weine natürlich mit ein. So ist das Weingut eine Symbiose von Gestern und Heute und legt die Balance zwischen Tradition, Technologien und Management gekonnt auf. Die Kellerei ist in Zadel, das sich unmittelbar neben Proschwitz befindet. Ca. 90 ha werden jährlich für Rot-, Rosé-, Weißweine und exzellenten Sekte bewirtschaftet.

Renommierter Background

Der Grauburger Q.b.A. trocken aus dem Jahr 2014 ist der Quell der Frische eines erlebnisreichen Tages, ein vollmundiger Landwein der eleganten Art mit vorzüglichem Stil und der Diplomat, wenn es gilt, alles, vieles oder einiges unter einen Hut zu bekommen. D.h. Sie können ihn für ganz unterschiedliche Gelegenheiten anbieten. Fruchtig, mit dynamischer Säure und bestechender Mineralität kommt auf Sie zu und macht sich zum Gegenüber, zum Genusserlebnis aus Sachsen. Und bitte immer kommunizieren, dass das Weingut 1996 erstes sächsisches Mitglied im renommierten Verband der deutschen Prädikats- und Qualitätsweingüter Deutschlands (VdP) wurde. Gelle?

Hersteller: Weingut Schloss Proschwitz Prinz zur Lippe Dorfanger 19, 01665 Diera-Zehren, Deutschland

LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).