Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Quinta Milú La Cometa

Quinta Milú La Cometa

14.95

14,95 €

19,93 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Ausverkauft Ausverkauft
Lieferzeit nicht lieferbar
Flasche 0.75 L
Art.Nr.  04001013309
ausverkauft
Weingut:   Quinta Milú
2010
Detailangaben
Land Ribera del Duero / Spanien
Kategorie Rotwein
Geschmack trocken
Rebsorte 100% Tempranillo
Trinktemperatur 15 - 17 ° C
Alkoholgehalt 14 % Vol.
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
3 - 5 Jahre
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Gebratenes Huhn oder Truthahn, Lammbraten, Steaks, Gemüse, Fisch mit grüner Sauce, Wurstwaren.
Dieser Tempranillo zieht wirklich einen leuchtenden Schweif hinter sich her
Wie viele andere Weine, können Sie diesen kometenhaften Spanier nur über Vindega beziehen - unsere Weinexperten sind rastlos für Sie unterwegs, um großartige Weine mit einem idealen Preis-Leistungsverhältnis aufzuspüren. Schon das Bouquet erhellt die dunkelste Nacht mit Noten von Fruchtkonfitüre, Brombeeren, Röstaromen, Gewürzen und Kaffee. Am Gaumen präsentiert er sich entsprechend leuchtend, mit einer guten Säurestruktur, viel Frucht und Struktur, der Nachhall ist lang. Aber man wird sicher mehr als nur ein Glas von diesem Wein trinken, doch Achtung - auch dieser Tempranillo bringt 14% Vol. Alk. ins Glas. Er reifte mindestens 12 Monate in Eichenfässern.
Tempranillo, eine urspanische Rebsorte - und perfekt in Ribera del Duero
Die trockene Hochebene nördlich von Madrid von Ribera del Duero erstreckt sich auf 115 km Länge zu beiden Seiten des Duero-Flusses. Schon die Römer betrieben hier Weinbau. Die Gegend ist bekannt für Tempranillo; diese beliebte, urspanische Rebsorte heißt hier Tinta del Pais. Tempranillo hat dickschalige Beeren, ist kompakt im Rebstock und dient zur Erzeugung dunkler, langlebiger Weine. Sie verleiht dem Wein auch ein kräftiges Rückgratund einen duftig-fruchtbetonten Charakter. Wörtlich übersetzt heißt Tempranillo "kleine Frühe", weil die Tempranillo-Beeren kleiner sind und etwas früher reif werden als Garnacha-Trauben - aber diese Mischung ist dann ein Rioja... Tempranillo wird vor allem im Norden und Nordosten Spaniens (Navarra, Kastilien) und im Zentrum (La Mancha) angebaut.
Quinta Milú - so genannt nach dem jüngsten Sohn der Familie Blanco
Germàn Blanco hatte schon vier Kinder, als noch ein Sohn "hinterher" kam - Lucas, von allen nur mit dem Kosenamen "Milú" genannt. Germàn nannte seine 2008 gegründete Winery kurzerhand nach dem letzten Sohn und der Anzahl seiner Kinder - Quinta Milú. Die Familie besitzt 16 ha mit Tempranillo-Trauben und ihren eigenen Keller im Dorf La Aguilera, in der Provinz Burgos, im Nordosten Spaniens. "Micro-Winery" nennt er Quinta Milú mit der Produktion von nur 60.000 Flaschen pro Jahr. Es werden noch uralte Techniken angewendet wie das schonende Zerquetschen der Trauben mit den Füßen (und nicht mit hydraulischen Pressen), organische Düngung im Weinberg und radikale Auslese. Jeder Jahrgang, jeder Wein ist anders. So wie die Natur ihn schuf.
 
Hersteller: Quinta Milu, Castilla y León, Spanien

EAN:  4260294250055
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).


Das könnte Ihnen auch gefallen