Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Vignoble des 2 Lunes Tradition Pinot Blanc Apogée BIO*

Vignoble des 2 Lunes Tradition Pinot Blanc Apogée BIO*

10.95

10,95 €

14,60 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Versandfähig, ausreichende Stückzahl Versandfähig, ausreichende Stückzahl
Lieferzeit 2-4 Tage
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000508-11
Weingut:   Vignoble des 2 Lunes
2011
Detailangaben
Land Elsass / Frankreich
Kategorie Weisswein
Geschmack halbtrocken
Rebsorte Weissburgunder
Trinktemperatur 6 - 10 ° C
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Restzucker 10,0 g/l
Säuregehalt 4,6 g/l
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
8 Jahre
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Flüssige Weinbergpfirsiche und ein Gruß vom Mond ? aus dem Elsass
Weißer Burgunder, Weißburgunder, Pinot Blanc ? das sind nur unterschiedliche Bezeichnungen für die gleiche Rebsorte, mit der im Elsass etwa ein Fünftel aller Weinberge bepflanzt sind. Neben Gewürztraminer ist es eine typisch Rebsorte des Elsass. Dieser hier ist halbtrocken, nicht schwer (12,5% Vol. Alk.), duftet einladend nach gelben Früchten, betört den Gaumen mit Aromen von reifen Weinbergpfirsichen, Birnen und weißen Blüten, ist unterlegt mit feiner Mineralik. Der Zusatz "Apogée" bedeutet die Erdferne des Mondes von unserem Blauen Planeten. Dahinter steht das Naturwein-Prinzip inklusive des Mondkalenders der "zwei Monde" ? die Töchter von Yves und Nelly Buecher bei Colmar.
Weingut Buecher: seit 7 Generationen in der Familie, nun sind die zwei Töchter dran
Mindestens jede zweite Familie in Wettolsheim heißt Buecher, einer Weinbau-Gemeinde mit weniger als 1.800 Einwohnern, nur fünf km südwestlich der alten Stadt Colmar im südlichen Elsass. Seit dem 18. Jh. ist die Familie Buecher in der Rue Sainte-Gertrude im Weinbau, nun in der 7. Generation ? immer übertragen von Père au Fils, vom Vater auf den Sohn. Yves und Nelly Buecher aber haben zwei Töchter ? so ging es hier mit Père aux Filles weiter: beide sind seit ihrer Önologen-Ausbildung mit 23 Jahren in den Betrieb mit eingestiegen: Amélie 2011 und ihre drei Jahre jüngere Schwester Cécile zwei Jahre später. Seitdem heißt das Weingut die "zwei Monde", und das bezieht sich nicht nur auf die Schwestern: sie folgten den Ideen von Rudolf Steiner und richten sich vor allem bei der Weinlese nach Mondphasen. Schon ab 2006 wurde auf Chemie im Weinberg verzichtet und 2009 der erste Wein mit dem BIO-Siegel abgefüllt.
Schon in der Antike wurde Landwirtschaft nach dem Mondkalender betrieben
Die "zwei Monde" Amélie und Cécile haben nach der Umstellung auf "Bio" damit beginnen, Arbeiten im Weinberg, aber auch im Keller nach der Mondstellung und dem Mondkalender auszurichten: bestimmte Tage sind z.B. für die Bodenbearbeitung, für den Rebschnitt und die Weinlese besonders günstig. Das ist kein "esoterischer Quatsch" und auch nicht erst seit Rudolf Steiner bekannt: schon der österreichische Theologe Johann Rasch ging im 16. Jh. in seinem Buch über Weinbau darauf ein.

* BIO = Wein aus öko-/biologisch angebauten Trauben (FR-BIO-01)
Hersteller: Vignoble des 2 Lunes, 21 Rue Sainte-Gertrude, 68920 Wettolsheim, Frankreich

EAN:  3760112660642
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).