Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Wiltinger Braunfels Riesling trocken Van Volxem

Wiltinger Braunfels Riesling trocken Van Volxem

13.50

13,50 €

18,00 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Ausverkauft Ausverkauft
Lieferzeit nicht lieferbar
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000704-12
ausverkauft
Weingut:   Van Volxem
2012
Detailangaben
Land Mosel / Deutschland
Kategorie Weisswein
Geschmack trocken
Rebsorte Riesling
Trinktemperatur 9 - 11 ° C
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Restzucker 7 g/l
Säuregehalt 6,5 g/l
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit
6 Jahre
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite

Ein perfekter, typischer Steillagen-Riesling mit Schieferaromen, und feiner Frucht
Dieser Klasse-Riesling kombiniert pralle gelbe Frucht mit dem Aroma vom dunkelbraunen Schiefer, auf dem die Reben wachsen. In der Nase ein fast rauchig-mineralischer, pfeffriger Duft. Im großen Glas entwickelt dieser Wein dann erdig-mineralische Noten und den Geschmack gelber Früchte, Nuancen von Heidelbeere und Wacholder. Trocken mit leichter Süße im Abgang, 12,5% Vol. und ein idealer Essensbegleiter zum Beispiel zu Spargel, Fisch oder hellem Fleisch.
Alte Reben mit tiefen Wurzeln - das ganz besondere Terroir an den Steillagen der Saar
Ein großer Teil der Reben auch dieses Van Volxem-Rieslings ist um die 30 Jahre alt. Dadurch reichen die Wurzeln viel tiefer in das Schiefergestein, als es bei jungen Rebstöcken der Fall ist. Das Resultat sind authentische, mineralische Weine von hocharomatischen Trauben und kleinen Beeren. Die Weine haben einen moderaten Alkoholgehalt, aber gleichzeitig sind sie von opulenter Struktur und Feinheit. Im klimatischer Grenzbereich liegen Himmel und Hölle eng beieinander: würde die Sonnenkraft nicht durch die Steillagen verstärkt werden, könnten in dem eher rauen Klima nicht so große Weine gedeihen. Das edle, blumige Riesling-Bouquet kommt hier noch besser zur Geltung als bei "Riesling aus dem Moselthale", urteilte ein Weinkritiker schon 1897.
Traditionelle Werte werden hier hochgehalten - auch der "Geist der Zeitlosigkeit"
Dieses alte Weingut an der Saar ist deshalb so gut, weil alle dort an den Wert der Handarbeit glauben und sich Zeit nehmen - quasi zwangsläufig, denn Steillage bedeutet viel Handarbeit, auch Mühe. Es entsteht Wein ohne Industriehefen und andere Zusätze. Das ist man auch der Geschichte schuldig: hier in Wiltingen an der Saar wurden schon von den Römern Weinberge terrassiert. Mönche setzen das Werk fort, ab 1743 wurde es ein Klosterweingut. Nach der französischen Revolution kaufte der belgische Bierbrauer Gustav van Volxem das Gut. Im Jahr 2000 übernahm Roman Niewodniczanski die Hofanlage, restaurierte sie denkmalgerecht und erweiterte sie seitdem um zahlreiche Spitzenlagen.


Weingut Van Volxem, Dehenstr. 2, 54459 Wiltingen/Saar

EAN:  4022434452206
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).

Weitere Produkte von:   Van Volxem