Wein und Champagner virtuos genießen | vindega.de
Prieler Goldberg Blaufränkisch

Prieler Goldberg Blaufränkisch

17.95

17,95 €

23,93 € pro Liter

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

incl. 19 % MwSt   zzgl. Versandkosten

Ausverkauft Ausverkauft
Lieferzeit nicht lieferbar
Flasche 0.75 L
Art.Nr. 12040000564-09
ausverkauft
Weingut:   Familie Prieler
2009
Detailangaben
Land Burgenland / Österreich
Kategorie Rotwein
Geschmack trocken
Rebsorte Blaufränkisch
Trinktemperatur 18 ° C
Alkoholgehalt 13 % Vol.
Restzucker 1,8 g/l
Säuregehalt 5,7 g/l
Allergenhinweis Allergenhinweis
enthält Sulfite
Ein mächtiger, aber auch filigraner Blaufränkischer - fast wie aus Spanien
Dieser Blaufränkische aus bester Lage vom Goldberg wächst auf vulkanischen Böden mit Glimmerschiefer. Es erhitzt sich besonders stark in der Sonne und speichert die Wärme. Böden dieses Typs finden sich auch im spanischen Priorat. Hier wie dort wachsen darauf glutvolle Weine von mächtiger Dimension und mineralischer Vielschichtigkeit. Dieser 2009er mit 13,5 Vol% stand drei Wochen in der Maische und wurde stolze 26 Monate in 500 Liter-Fässern aus Österreichischer Eiche ausgebaut. Er zeigt sich in dunklem Rubinrot, duftet nach roten Früchten und Brombeeren, am Gaumen  auch Kirschen, unterlegt mit Schokolade und pfeffrigen Noten und Mineralien in gut eingebundenen Tanninen.
Der Goldberg - eine Top-Lage, wie sie nicht häufig zu finden ist
Im Südosten von Schützen, zwischen dem Ort und dem Neusiedler See, erhebt sich der 225 Meter hohe Hügel, den die Ortsbevölkerung Schützner Stein nennt. An den Hängen dieser Formation finden sich alle bemerkenswerten Reblagen, die den Weinen aus Schützen ihren Ruf verleihen. Die Spitze des Hügels ist Naturschutzgebiet. Dort herrscht nicht nur absolutes Rodungsverbot, auch das Befahren mit Traktoren ist verboten. Die unbestritten beste Lage ist der Goldberg, dokumentiert schon seit 1555. Durch seine besonderen Bodenverhältnisse (mineralischer Glimmerschiefer mit tonigem Lehm) und das Mikroklima ist das Terroir ideal für mächtige Blaufränkische.
Nicht nur das Terroir ist wichtig - man muss dem Wein auch Zeit geben
Die Weine der Prielers lassen sich Zeit: im Fass, in der Flasche, und so sollte es auch später im Glas sein. Vom Welschriesling bis zum Goldberg Blaufränkisch dominiert ein unverkennbarer Stil: Die Prielers machen Weine zum Entdecken und Nachdenken, mineralisch und dicht, hintergründig, langlebig, die Roten mit präsenten Tanninen -  Weine, die sich weiter entwickeln. Die Trauben werden schonend gepresst und temperaturkontrolliert im Stahltank oder großem Holzfass vergoren. Über den weiteren Ausbau entscheidet der Charakter des Weines. Weine von klassischem Format wie der Blaufränkisch finden in Holzfässern das ideale Umfeld für ihre frühe Entwicklung.

Hersteller: Weingut Familie Prieler, Hauptstrasse 181, A-7081 Schützen am Gebirge

EAN:  9120027380877
LogistikpartnerLieferung frei Haus ab 12 Flaschen
innerhalb Deutschland

Für alle Lieferungen innerhalb Deutschland:
- bis 11 Flaschen – nur € 5,90
- ab 12 Flaschen - KEINE VERSANDKOSTEN

Lieferung ins Ausland:
- Österreich - € 14,90
- Belgien - € 10,90
- Niederlanden - € 10,90
- Luxemburg - € 10,90
- Polen - € 14,90
- Spanien ohne Kanaren - € 18,90
- Irland - € 18,90
- UK - € 19,60
Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland die Versandkosten pro Karton anfallen
(größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).